Wie bereite ich mich auf eine thailändische massage vor?

Essen Sie spätestens 1 Stunde vor der Massage etwas, essen Sie frisches Obst oder Kollation - Trinken Sie mehr Tee oder Wasser, vermeiden Sie Kaffee, trinken Sie keinen Alkohol - Machen Sie etwas Haus-. thai-Massage ist eine alte Praxis mit vielen Vorteilen, die von der modernen Wissenschaft unterstützt werden.

Wie bereite ich mich auf eine thailändische massage vor?

Essen Sie spätestens 1 Stunde vor der Massage etwas, essen Sie frisches Obst oder Kollation - Trinken Sie mehr Tee oder Wasser, vermeiden Sie Kaffee, trinken Sie keinen Alkohol - Machen Sie etwas Haus-. thai-Massage ist eine alte Praxis mit vielen Vorteilen, die von der modernen Wissenschaft unterstützt werden. Sie kann die Schwere Ihrer Kopfschmerzen verringern, Rücken- und Gelenkschmerzen lindern, Ihre Beweglichkeit erhöhen, Ihre Ängste beruhigen und Ihren Geist und Körper mit Energie versorgen. Die Thai-Massage, die manchmal auch als unterstütztes Yoga bezeichnet wird, konzentriert sich auf die Verbesserung des Energieflusses in Ihrem Körper.

Die Kombination aus Dehnung, Bewegung und Druck unterscheidet die Thai-Massage von anderen Massagearten. Wenn jemand eine Thaimassage in Erwägung zieht, aber Bedenken hat, dass seine medizinische Vorgeschichte dagegen sprechen könnte, sollte er/sie zuerst seinen/ihren Gesundheitsdienstleister konsultieren. Vierunddreißig Fußballspieler nahmen an einem Experiment teil, bei dem die Auswirkungen der Thaimassage auf die sportliche Leistung getestet wurden. Bei den meisten Massagen, die ich auf meiner Thailandreise erhielt, trug ich lose Kleidung, die mir vom Spa zur Verfügung gestellt wurde, und war nicht völlig nackt, wie ich es bei Tiefengewebsmassagen tue.

Die traditionelle Thai-Massage, die ursprünglich als Heilkunst angesehen wurde, enthält Einflüsse sowohl aus der ayurvedischen als auch aus der traditionellen chinesischen Medizin. Die Forscher fanden auch heraus, dass die Thai-Massage-Behandlungen die Geschwindigkeit und Beweglichkeit der Spieler auf dem Spielfeld verbesserten. Wenn Sie daran interessiert sind, nicht-pharmazeutische Mittel zur Linderung von Kopfschmerzen auszuprobieren, sollten Sie wissen, dass die Forscher zu dem Schluss kamen, dass die Wirkung der Thai-Massage von einigen Tagen bis zu 15 Wochen anhalten kann. Eine Studie untersuchte die Vorteile der Thai-Fußmassage bei Menschen mit peripherer Neuropathie, einer häufigen Komplikation von Diabetes.

Während das Kneten und Dehnen der Muskeln diese entspannt, besteht das eigentliche Ziel eines Thai-Massage-Therapeuten darin, den Energiefluss im ganzen Körper zu fördern. Die Thai-Massage kann eine gute Wahl für Sie sein, wenn Sie eine aktivere Art der Massage wünschen, bei der Sie sich bewegen und mitmachen, anstatt sich während der Massage hinzulegen. Eine randomisierte Studie untersuchte die Wirkung von Thai- und schwedischen Massagen bei Menschen, die unter Müdigkeit litten. Obwohl während einer Thai-Yoga-Massage nichts Dramatisches passiert, ist es eine gute Idee, vorbereitet zu kommen.

Wenn Sie neugierig auf Thai-Yoga-Massage-Behandlungen sind, sollten Sie einige Dinge beachten, bevor Sie sich ganz darauf einlassen, sie auszuprobieren. In einer anderen Studie, an der 60 Patienten mit Kniearthrose teilnahmen, fanden Forscher heraus, dass eine dreiwöchige Thai-Massage die gleiche Schmerzlinderung brachte wie eine dreiwöchige Ibuprofenbehandlung. Sie beginnen auf dem Rücken, nicht auf dem Bauch, und während die Muskeln geknetet und Knoten gelöst werden, ähnlich wie bei einer schwedischen Massage, wird die Thai-Massage manchmal als Yoga für Faule bezeichnet, weil sie viele yogaähnliche Dehnungen beinhaltet.